Zu wenig Niederschlag – das Dürrejahr 2022

Die Niederschlagsmenge in den letzten 30 Tagen ist deutlich zu gering.

Für alle sichtbar zu erkennen an den Pegelständen der Flüsse, aber auch an den trockenen Pflanzen in Wald und Flur..

Wie sieht das Wassermanagement der Zukunft aus?

Die wichtigste Funktion in Niedersachsen übernehmen dabei die Talsperren des Harzes.

Sie sind Multifunktionsspeicher:

Talsperren können Niederschlag sofort speichern und für Trinkwasserproduktion

und Flussmanagement in Dürrezeiten bereitstellen.

Gleichzeitig dienen sie dem Hochwasserschutz bei Starkregen Ereignissen.

Talsperren mildern dadurch schon heute

die Auswirkungen des Klimawandels ab.

Zukünftig kommt ihnen sicher eine noch größere Bedeutung zu.

Wasser ist ein kostbares Gut!

Die Granetalsperre / Sösetalsperre liefert auch das Trinkwasser für große Teile des Landkreises Hildesheims.

Daher fand heute an der Granetalsperre ein Austausch mit den Harzwasserwerken , Wirtschaftsminister Bernd Althusmann sowie den Landtagskandidaten statt.