Schützenfest in Sarstedt

Mit einem Zapfenstreich, einem gemeinsamen Einzug in das Festzelt und Fassanstich begann gestern nach zwei Jahren Corona bedingter Pause in Sarstedt das traditionelle Schützenfest. Eine tolle Tradition kann endlich wieder gelebt werden. Ausgerichtet wird es vom Schützenverein von 1951 und der alten Schützengilde von 1813.