Landwirtschaft sichert unsere Ernährung

Die Gersten – und Weizenfelder in unserer Region haben bereits ihre Ähren ausgebildet. In gut 6 Wochen werden die ersten Felder gedroschen.

Gerade vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs wird täglich sichtbar, wie wichtig die Verlässlichkeit unserer Ernährungssicherheit ist. Weizen kann im Moment nicht aus der Ukraine transportiert werden. Dadurch kommt es global und auch regional zu stark gestiegenen Rohstoff- sowie Lebensmittelpreisen.

Umso wichtiger wird es zukünftig sein, die regionale Landwirtschaft zu stärken.